Gruppenstunden

Auch wenn man bei Pfadfindern an Lager und Zelten denken, sind es darüberhinaus die Gruppenstunden, die uns ausmachen. Hier lernt man sich kennen, spielt und streitet, wächst auf und zusammen.

Unsere Gruppenstunden finden für alle Altersstufen wöchentlich, außer in den Ferien, in unserem Gemeindezentrum im Bischof-Sproll-Haus (Schorndorferstraße 31; 71638 Ludwigsburg) statt und dauern in der Regel 1,5 Stunden.

Im Allgemeinen kann Jeder in jedem Alter Pfadfinder werden, um auszutesten, ob das Pfadfindersein etwas für einen ist, kann man bei uns 3 Schnupperstunden besuchen, bevor man sich anmeldet.

Unsere Kinder sind in 4 Alterstufen aufgeteilt:

Gruppe Alter Gruppenstunde Abzeichen
Wös 7-10 Dienstag; 17:00 wolfskopfwoelflinge
Jupfis 11-13 Dienstag; 17:00 DPSG-Lilie_blau
Pfadis 14-16 Montag; 18:30 pfadfinderlilie
Rover 1 ab 16 Dienstag; 18:30 roverlilie1
Rover 2 ab 16 Mittwoch; 19:00 roverlilie1

 

Worum es geht

Jede Gruppenstunde lebt von ihren Mitgliedern. Deshalb werden sie von unseren Leiter/Innen zusammen mit ihren Grüpplingen selbstständig und im Rahmen unseres pfadfinderischen Methodik frei gestaltet. Es geht im Großen und Ganzen darum, dass Kindern eine Plattform zur freien Entfaltung ihrer Ideen und Persönlichkeiten geboten wird – ohne Leistungsdruck und fernab vom Schulstress! Das Bewusstsein Teil einer Gruppe zu sein hilft dabei Selbstvertrauen aufzubauen und echte Freunde zu finden.

Jüngere tasten sich an dieses Erleben der Gruppe spielerisch heran, später werden die Gruppenmitglieder immer selbstständiger. Sie organisieren kleiner Projekte und Aktionen, die vom Bauen von Schwedenstühlen über Spendenaktionen für Kriesengebiete bis hin zum selbst geplanten und durchgeführten Lager im internationalen Kontext reichen können.